Vereinfachter Spendennachweis ohne Zuwendungsbestätigung

Für Spenden ab dem 01.01.2020 gilt: jede einzelne Spende mit einer Höhe bis zu 300 Euro kann ohne Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) beim Finanzamt geltend gemacht werden.

Für den vereinfachten Spendennachweis bis zu 300 Euro (§ 50 Abs. 4 Nr. 2 Buchst. b EStDV) ist neben der Buchungsbestätigung ihres Kreditinstituts (Kontoauszug) zusätzlich der Freistellung Text unserer Organisation vorzulegen. Hierfür können Sie den Einzahlungsbeleg des Überweisungsträgers Ihrer Spende verwenden oder den Vordruck für den vereinfachten Spendennachweis hier herunterladen:

Vereinfachter Spendennachweis ab 01.01.2020

zur Vorlage beim Finanzamt (PDF, 46 KB)

Sie haben Ihre Zuwendungsbestätigung für das Jahr 2021 noch nicht erhalten? Oder Ihre Spende ist höher als 301 Euro? Denn wenden Sie sich bitte per Email an unsere Finanzabteilung: buchhaltung@projecttogether.org.

Vielen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung!

Scroll to Top