light up!

light up!

Social Media sollte nicht nur für Cat Content oder – noch schlimmer – Fake News da sein. Diesem Ziel hat sich das Team von light up-News! verschrieben. Als Nachrichten-Start-Up informieren wir unsere Leserinnen und Leser täglich auf Instagram, Facebook und Twitter über das aktuelle Geschehen in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Sport. Unser Anspruch ist es, relevante Themen nach journalistischen Kriterien auszuwählen, diese in 500 Zeichen komprimiert darzustellen und unseren Leserinnen und Lesern in einem, ihren Social Media-Gewohnheiten entsprechenden Design zu präsentieren. Dabei verzichten wir gänzlich auf eigene Websites und Apps außerhalb der sozialen Medien. Unsere Leserinnen und Leser erreichen wir damit direkt in ihrem Feed.​ Die wirtschaftlichen Punkte habe ich erstmal rausgelassen.

 

Instagram: