Image Alt
Mit deiner Expertise junge Impact Start-ups unterstützen

Für Expert*innen

Expert*in werden

Mit deiner Expertise Zukunft gestalten

Während Impact Start-ups durch unser Programm laufen, kommen immer wieder Fragen auf, die eine bestimmte Expertise verlangen. Als Expert*in beantwortest du gezielt Fragen von Gründer*innen in deinem Fachgebiet. Fachwissen wird in vielen verschiedenen Bereichen gesucht: von Finanzen & Fundraising über Industrieerfahrung & Produktentwicklung bis hin zu Projektmanagement, Marketing, Design & Wirkungsmodellen. Mit deiner Expertise unterstützt du Impact Start-ups dabei, Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu finden und systemische Veränderungen anzustoßen. Ziel ist es, bei möglichst vielen fachlichen Fragen der Gründer*innen kurzfristig eine Antwort bieten zu können, um agil und interdisziplinär wirksam zu werden.

Impact Start-ups

750+

s

Maximale Innovationskraft stärken

ProjectTogether ist die erste Anlaufstelle für junge Projektgründer*innen von sozialen Initiativen oder Impact Start-ups. Durch den freien Zugang zu deinem Fachwissen unterstützt du Projektgründer*innen dabei, ihre Visionen umzusetzen und an die Grenzen möglicher Innovationskraft zu gehen. Dadurch hilfst du, maximale systemische Wirkung zu entfalten.

s

Flexibel für die Gesellschaft engagieren

Als Expert*in wählst du aus, in welchen Bereichen du Expertise und Erfahrungen teilen möchtest. Die meisten unserer Expert*innen Gespräche finden flexibel online statt. Ob einmalig oder regelmäßig, in einem 1:1 Gespräch oder in einem Webinar für mehrere Start-ups, das Format des Austauschs liegt in deiner Hand. Damit erreichst du die größtmögliche Wirkung in der bestmöglichen Zeit.

f

Professionelle Einschätzungen teilen

Als Expert*in hast du einen einzigartigen Blick auf den Fortschritt eines Projekts. Im Nachgang zu jedem Gespräch bitten wir dich um deine Einschätzung. Damit hilfst du uns, das Matching zwischen Gründer*innen und Expert*innen zu verbessern und den aktuellen Stand der Projekte einzuschätzen. Wir nutzen deine Einschätzung bei der Entscheidung für weitere Unterstützungsangebote des Start-ups.

Wie funktioniert das

Expert*innen und Impact Start-ups vernetzen

Im Rahmen der Anmeldung hast du die Möglichkeit, uns Details zu deiner Expertise zu geben. Das hilft uns, einen möglichst guten Match zwischen Expert*innen und Projekten sicherzustellen. Sobald ein Projekt eine Frage hat, die auf deine Expertise passt, kommen wir auf dich zu. Du kannst dann entscheiden, ob du Zeit und Verfügbarkeit hast, um die Anfrage anzunehmen. Anschließend vernetzen wir dich mit dem Start-up und ihr könnt einen Termin ausmachen. Nach jedem Expert*innengespräch schicken wir dir eine kurze Abfrage, um deine Einschätzung des Start-Ups und des Gesprächs zu bekommen. Damit hilfst du uns, den Fortschritt der Projekte zu begleiten. Bei Entscheidungen über weitere Unterstützungen eines Projekts wird deine Einschätzung dann einbezogen.

Expert*innen

100+

WELCHE EXPERTISE WIRD GESUCHT

Expertise für den Aufbau von Impact Start-ups

Du hast durch deine Ausbildung, Studium oder Job relevante Erfahrungen für junge Impact Gründer*innen gesammelt? Oder du hast bereits selber ein Impact Start-up gegründet? Wir suchen deine tiefgreifenden Kenntnisse unter anderem in den folgenden Bereichen:

  • Self-Leadership
  • Expertise in einer Industrie
  • Finanzen & Fundraising
  • Buchhaltung & Steuern
  • Marketing, Kommunikation & PR
  • Recht & Compliance
  • Strategie & Business Development
  • Projektmanagement
  • Service-/Produktentwicklung
  • Storytelling & Pitching
  • Design
  • Technologie & Datenanalysen
  • Personalmanagement
  • Geschäftsmodell
  • Wirkungsmodell
  • Nachhaltigkeit
Als Coach oder als Expert*in unterstützen

Coach vs. Expert*in

Als Expert*in hast du eine andere Rolle als du sie als Coach hast. Als Expert*in unterstützt du ein oder mehrere Projekte über einen kurzen Zeitraum durch gezielten Input von Fachwissen und Beratung. Coaches begleiten ein Projekt über einen Zeitraum von 6 Monaten, geben Struktur und Guidance, sollen aber nicht explizit fachliche Expertise bieten. Du kannst natürlich gerne beide Rollen, als Coach und Expert*in, parallel innehaben. Du würdest dann ein Projekt über 6 Monate coachen und anderen Projekten auf Anfrage mit deinem fachlichen Wissen zur Seite stehen.

Mehr Informationen zu unserem Coaching Programm erhälst du hier.

Weitere Fragen zur Unterstützung

Kontakt

Bei Fragen zur Expert*innen Rolle melde dich gerne jederzeit bei uns unter experts@projecttogether.org

Du möchtest soziale Initiativen & Impact Startups neben deiner Expertise mit kostenlosen Sach- oder Dienstleistungen, Office Space oder finanziellen Ressourcen unterstützen? Dann melde dich gerne bei uns unter info@projecttogether.org