Digitaloptimusmus-Challenge

Im November 2018 wird die Digitaloptimusmus-Challenge ins Leben gerufen.

Durch Partnerschaften mit der Zivilgesellschaft und Medien wird die junge Generation für eine optimistische gesellschaftliche Haltung zu Digitalisierung und ihren Chancen für die Zivilgesellschaft motiviert.

105 Projektgründer:innen im Digitalisierungsbereich werden durch Coachings und Netzwerk unterstützt, die dringliche soziale Probleme – von Gleichberechtigung bis hin zu Bildungsgerechtigkeit – angehen.

Scroll to Top