Gemeinsam
bauen wir die Zukunft unserer Gesellschaft.

ProjectTogether ist Wegbereiter für gesellschaftlichen Fortschritt. Wir bringen zusammen, was es braucht, um heute Lösungsansätze zu entwickeln, die morgen die Welt verändern.

Farm-Food-Climate Challenge und Weleda laden ein zur Living Soil Journey

Gemeinsam für gesunde Böden: Am 19. Mai beginnt eine zehnteilige öffentliche Dialogserie rund um einen zukunftsfähigen Agrifood-Sektor – im Zeichen der Farm-Food-Climate Challenge.
Vorheriges Element
1: FFC
Farm-Food-Climate Challenge

Gemeinsam sind wir stark: Nach diesem Motto haben die Initiativen der Farm-Food-Climate Challenge wichtige Arbeitsgruppen geformt. Die Themen reichen von einem Pilotprojekt zur Wirksamkeit von Pflanzenkohle über „Fighting Food Waste“ bis hin zu Urban Farming.

2: Wh100
Wirkung hoch 100

Wie sollen Bildung, Innovation und Wissenschaft im Jahr 2030 aussehen? Bei der Jubiläumsinitiative zum einhundertjährigen Bestehen des Stifterverbands verhelfen wir 100 wegweisenden Ideen zum Durchbruch. Am 9. Dezember 2020 startete beim ersten Werkraum der digitale Austausch zwischen Projektteams, Förder- und Wirkungspat:innen.

Nächstes Element

Ein neuer Problemlösungs-prozess

ProjectTogether ist Wegbereiter für gesellschaftlichen Fortschritt. Wir bringen zusammen, was es braucht, um heute Lösungsansätze zu entwickeln, die morgen die Welt verändern.

Als gemeinnützige Organisation schaffen wir Innovationsplattformen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen. Breite Beteiligungsprozesse bilden immer den Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir lösen Probleme bottom-up und verbinden dazu den Ideenreichtum der Zivilgesellschaft mit der Umsetzungskraft von Institutionen und Unternehmen.

Grundlage unseres Handelns ist ein systemisches Verständnis von Gesellschaft. Immer mit einem großen Ziel im Blick bringen wir alle relevanten Akteursgruppen zusammen und begleiten den Prozess auf dem Weg zur konkreten Problemlösung. Im Mittelpunkt stehen Initiator:innen: Teams oder Einzelpersonen, die innovative Lösungsansätze für ein bestimmtes Problem entwickeln. Zusammen mit Fachexpert:innen und starken Partner:innen aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft lernen sie im Tun, testen und verbessern ihre Lösungsansätze.

Wir arbeiten systemisch und lösungsorientiert.

Alle können Teil der Lösung sein.

Dauerhaft wirksame Veränderungen entstehen nur im gemeinsamen Handeln. Denn die Zeit eindeutiger Kausalitäten und linearer Ursache-Wirkungs-Verhältnisse ist vorbei. Wir alle bewegen uns stattdessen in komplexen Zusammenhängen, die von wechselseitigen Abhängigkeiten einer Vielzahl von Beteiligten bestimmt sind.

Die Farm-Food-Climate Challenge begreift diese Zeit als Aufforderung, sich einzubringen. Es braucht Menschen, die beweisen, dass sie Ideen umsetzen können.

Luisa Neubauer

Fridays For Future

Botschafterin der Farm-Food-Climate Challenge

ProjectTogether bricht mit den mentalen Barrieren und zeigt, dass man gemeinsam etwas bewegen kann und wir nachhaltige Lösungen nur gemeinsam stemmen können.

Prof. Johanna Mair

Hertie School of Governance

Beiratsmitglied ProjectTogether

#WirVsVirus war ein Lichtblick in der Krise. Der breite Beteiligungsprozess hat gezeigt, dass die Schwarmintelligenz großartiges hervorbringen kann.

Prof. Dr. Helge Braun

Chef des Bundeskanzleramts

Schirmherr #WirVsVirus

Wir gehen die großen Herausforderungen an

Die 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen bilden den inhaltlichen Rahmen unserer Aktivitäten. In den letzten Jahren haben wir uns für die Mobilisierung junger Nicht-Wähler:innen und die Themen Plastikvermeidung und Klimawandel stark gemacht. Aktuell stehen bei #WirVsVirus Herausforderungen im Zuge der Corona-Pandemie im Fokus, die Farm-Food-Climate Challenge ermöglicht Lösungen für eine klimapositive Landwirtschaft und Ernährung.
Ziele für eine nachhaltige Entwicklung
0 +
Unterstützte Initiativen
0
Initiierte Programme
0 +
Beteiligte Menschen
0 +
Unterstützer:innen

Du willst mehr erfahren?

Auch wir kennen die Lösungen zu den großen Herausforderungen unserer Zeit nicht. Doch wir wissen, dass die Probleme von morgen nicht mit den Mitteln von gestern zu lösen sind. Unsere Zukunft bauen wir gemeinsam. Sei dabei und lerne uns kennen.

Scroll to Top